Jun 012014
 

Die klassische Massage, auch schwedische Massage genannt, ist eine der bekanntesten und weltweit meist verwendeten Formen der Massage. Klassische Massagen werden als entspannend und oft auch als schmerzlindernd empfunden. Die Massage konzentriert sich auf die Effleurage (Streichung), Petrissage (Knetung), Friktion (Reibung) und Tapotement (Klopfen, Klatschen). Klassische Massagen werden als entspannend und oft auch als schmerzlindernd empfunden. Wer sich bei Stress abgespannt und angespannt fühlt und Entspannung sucht, ist bei einem ausgebildeten Masseur/Physiotherapeuten in den richtigen Händen. Idealerweise sollten Massagen von einem ausgebildeten Masseur oder Physiotherapeuten durchgeführt werden. Muskelverspannungen, Verhärtungen können durch den erfahrenen Masseur und/oder Physiotherapeuten durch Streichung, Knetung, Reibung und Klopfen gelöst werden. Diese Behandlung bewirkt eine stärke Durchblutung von Haut und Muskulatur, was dann zu einer Reduktion von Schmerzen und zu Entspannung führen kann. Auch vorhandene Blockierungen der kleinen Wirbelgelenke können durch muskelentspannende Behandlungen durch den Physiotherapeuten häufig gelöst werden.

Symptome bei denen die klassische Massage helfen kann

  • Kopfschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Schwindel
  • Sehstörungen
  • Rückenschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Eingeschränkte Beweglichkeit
  • Brustwirbelsäulenschmerzen
  • Brustkorbschmerzen
  • Brustbeinschmerzen
  • Seitenstechen
  • Enge und Druck auf Brust
  • Atemnot
  • Herzrasen
  • Armschmerzen
  • Ohrensausen
  • Ohrgeräusche
  • Tinnitus
  • Kiefergelenkschmerzen
  • Kaumuskulaturschmerzen
  • Nächtliches Knirschen
  • Übelkeit
  • Einschlafende Arme / Hände / Finger
  • Gefühlsstörungen
  • Eingeschränkter Lymphabfluss
  • Anschwellen der Finger und Hände

Ursachen für Schmerzen und Verspannungen

Viele Menschen leiden unter Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen, welche auf Verspannungen zurückzuführen sind. Auch Arme, Beine oder das Gesicht können betroffen sein. Unsere Arbeitswelt zwingt uns oft zu langem Sitzen, wenig Bewegung und wenig Ausgleich. Es entstehen Verspannungen, welches zu Muskelschmerzen führt. Diese Schmerzen führen zu weiteren Muskelschmerzen und ein Teufelskreis entsteht. Der Mensch nimmt dann eine Schonhaltung ein und das führt somit zusätzlich zu einer Fehlbelastung. Chronische Schmerzen können entstehen. Hier kann durch eine individuelle Massagetechnik Entspannung, Erholung und Schmerzlinderung erreicht werden.

mehr Infos unter  http://www.massage-verzeichnis.info/massagen/klassische-massage.html

Jun 012014
 

Massage Verzeichhnis Logo

Auf dem Online-Portal massage-verzeichnis.info präsentieren sich Wellness-Anbieter aus dem deutschsprachigen Raum. Der Fokus liegt auf Massage-Angeboten aus den Bereichen Wellness, Entspannung und Physiotherapie.

Viele Menschen leiden unter Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen, welche auf Verspannungen zurückzuführen sind. Auch Arme oder Beine können betroffen sein. Unsere Arbeitswelt zwingt uns oft zu langem Sitzen, wenig Bewegung und wenig Ausgleich. Es entstehen Verspannungen, welche zu Muskelschmerzen führen können. Diese Schmerzen führen zu weiteren Verspannungen und ein Teufelskreis entsteht. Der Mensch nimmt dann eine Schonhaltung ein und das führt somit zusätzlich zu einer Fehlbelastung. Chronische Schmerzen können entstehen. Hier kann durch eine Massagetechnik Entspannung, Erholung und Schmerzlinderung erreicht werden.

Derzeit (Stand 05/2014) sind in dem massage-verzeichnis.info Portal mehr als 500 Anbieter mit Angeboten vertreten. Die Umkreissuche ermöglicht Anbieter und Sonderangebote in der Nähe zu finden. Gelungen ist die Darstellung der Locations mit Fotos, Bewertungen, Sonderangeboten, Anfahrt und Kontakt. Anbieter können sich kostenfrei eintragen, wobei alle Einträge geprüft werden. Ausschließlich jugendfreie Angebote sind zugelassen. In einer Rubrik finden sich ausführliche Beschreibungen der Massage-Arten sowie deren Anwendung und Wirkung. Das Portal ist auch für mobile Geräte geeignet, sinnvoll vor allem wenn schnell unterwegs eine Information gefunden werden soll. Es finden sich, neben normalen Massagen, auch ausgefallene Spezialitäten wie z.B. eine Märchen-Massage für Kinder oder eine exklusive Juwel-Massage.

Die klassische Massage, auch schwedische Massage genannt, ist eine der bekanntesten und weltweit meist verwendeten Formen der Massage. Klassische Massagen werden als entspannend und oft auch als schmerzlindernd empfunden. Die Massage konzentriert sich auf die Effleurage (Streichung), Petrissage (Knetung), Friktion (Reibung) und Tapotement (Klopfen, Klatschen). Wer sich bei Stress abgespannt und angespannt fühlt und Entspannung sucht, ist bei einem ausgebildeten Masseur/Physiotherapeuten in den richtigen Händen. Muskelverspannungen und Verhärtungen können durch den erfahrenen Masseur und/oder Physiotherapeuten gelöst werden. Diese Behandlung bewirkt eine stärke Durchblutung von Haut und Muskulatur, was dann zu einer Reduktion von Schmerzen und zu Entspannung führen kann. Auch vorhandene Blockierungen der kleinen Wirbelgelenke können durch muskelentspannende Behandlungen durch den Physiotherapeuten häufig gelöst werden.

Die vielfältigen Möglichkeiten der Massage-Arten zeigen sich in den mehr als 30 Kategorien in der Rubrik Massage.

Weiterführende Informationen unter: http://www.massage-verzeichnis.info